Datenschutz

Die Deutsche Steuerberater-Versicherung nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen
Daten sehr ernst. Die nachfolgende Erklärung informiert Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir erheben und wie wir diese verarbeiten und nutzen.

1. Anwendungsbereich
Soweit nicht anders erwähnt, regelt diese Datenschutzerklärung ausschließlich, wie die Deutsche Steuerberater-Versicherung mit den personenbezogenen Daten umgeht, die Sie uns über diese Website übermitteln. Für den Fall, dass Sie Leistungen Dritter in Anspruch nehmen, gelten ausschließlich die Datenschutzbedingungen dieser Dritter. Die Deutsche Steuerberater-Versicherung überprüft die Datenschutzbedingungen Dritter nicht.

2. Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Deutsche Steuerberater-Versicherung -Pensionskasse des steuerberatenden Berufs VVaG- Poppelsdorfer Allee 24, 53115 Bonn.

3. Erhebung von Daten
Grundsätzlich können Sie unser Internetangebot aufrufen, ohne uns personenbezogene
Daten mitzuteilen. Es steht Ihnen jederzeit frei, sich zu entscheiden, ob Sie uns Ihre Daten mitteilen möchten. Sofern Sie über unsere Internetseiten mit uns in Kontakt treten, so ist die Angabe von personenbezogenen Daten notwendig. Bei diesen Daten handelt es sich bspw. um Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und sonstige persönliche Daten, die von uns im Einzelfall abgefragt werden.

Darüber hinaus werden einzelne Daten wie z. B. IP-Adresse, Browser-Typ, Zugriffszeiten, der Name Ihres Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie auf dieses Angebot zugreifen sowie die Webseiten, die Sie bei uns besuchen automatisch durch Ihren Computer an uns übertragen und auf unserem Server gespeichert. Außer zum Zwecke der Verfolgung unzulässiger Zugriffe auf unser Internetangebot verwenden wir diese Daten grundsätzlich nicht personenbezogen, sondern werten lediglich auf anonymisierter Basis aus, welche unserer Webseiten favorisiert werden, wie viele Zugriffe täglich erfolgen und ähnliches.

4. Verwendung Ihrer Daten
Wir weisen darauf hin, dass wir personenbezogene Daten, die über diese Website erfasst werden, zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstedaten- schutzgesetzes (TDDSG) verarbeiten und nutzen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur mit Ihrer Einwilligung. Soweit die Einwilligung im Rahmen unseres Internetangebots elektronisch erklärt wird, tragen wir den gesetzlichen Hinweispflichten Rechnung.

Ihre personenbezogenen Daten unterliegen gemäß BDSG einem besonderen Schutz, dem wir durch technische und organisatorische Maßnahmen gerecht werden. Die Speicherung Ihrer persönlichen Daten erfolgt auf besonders geschützten Rechnern. Das Verarbeiten und Speichern erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, für den Sie uns diese Daten überlassen
haben. Alle Daten, die Sie per E-Mail-Formular über unsere Website versenden, werden verschlüsselt, um sie gegen missbräuchliche Nutzung Dritter zu schützen. Derzeit setzen wir die SSL (Secure Socket Layer) Verschlüsselung ein, die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfohlen wird.

Wir verzichten konsequent auf den Einsatz von ActiveX-Controls. Das heißt: Sie kontrollieren, wann und welche Daten Sie gerade an uns senden. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, um unser Internetangebot und unser Dienstleistungsangebot bedarfsgerecht zu gestalten und stetig zu verbessern. Darüber hinaus nutzen wir Ihre Daten, um mit Ihnen zu kommunizieren und Ihre Anfragen zu beantworten. Schließlich verwenden wir Ihre Daten dazu, einem Missbrauch unserer Webseiten vorzubeugen und unberechtigte Zugriffe zu verfolgen. Unsere Mitarbeiter sowie Dienstleister sind dem Datenschutz gemäss § 5 BDSG verpflichtet. Die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen werden von der Deutschen Steuerberater-Versicherung überwacht.

5. Weitergabe Ihrer Daten
Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter gegeben.

6. Löschung von Daten
Soweit Ihre Daten nicht mehr für die vorgenannten Zwecke erforderlich sind, werden diese gelöscht. Soweit Daten aus steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, werden diese gesperrt. Diese Daten stehen einer weiteren Verwendung dann nicht mehr zur Verfügung.

7. Auskunft, Widerruf
Ihre Einwilligungserklärung zur Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Versand einer E-Mail an info@ds-versicherung.de widerrufen werden. Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte ebenfalls per E-Mail an die vorgenannte Adresse. Unter dieser Adresse können Sie auch jederzeit Ihre bei der Deutschen Steuerberater-Versicherung gespeicherten Daten abfragen, ändern oder löschen lassen.

Stand: März 2015

 

Datenschutzbeauftragter

Olaf C. Nilgens
Datenschutzbeauftragter DSB-TÜV
Streitz Consult GmbH
Pingsdorfer Str. 54
50321 Brühl
Tel 0 22 32 – 15 30 30
Fax 0 22 32 – 15 30 31
mailto:info@streitz-consult.de